Computer-Worker, Erlenstraße 12, 49828 Georgsdorf
+4915206491383
admin@9965.de

Urheberrecht: Das Problem mit Twitch.tv

Computer und mehr

Urheberrecht: Das Problem mit Twitch.tv

Tausende Gamer werden ab 7. Juni scheinbar zu kriminellen. Naja, Gamer schießen auf Gegner, sprengen schon mal komplette Hochhäuser in die Luft, klauen Autos, werfen Piloten aus fliegenden Hubschraubern und missbrauchen Katzen als Schusswaffen. Aber das ist nicht das Problem. Das Problem ist, dass Twitch Streamer demnächst eine Rundfunklizenz benötigen.

Wir haben es uns auch noch einmal bestätigen lassen. Twitch.tv erfüllt augenscheinlich alle Voraussetzungen für einen Rundfunk.

Definition Rundfunk

Jede an eine unbestimmte Vielzahl von Personen gerichtete drahtlose oder drahtgebundene Übermittlung von Gedankeninhalten mit Hilfe elektrischer Schwingungen.

Quelle: Anwalts-Kommentar GG, Art. 5 Rdn. 151; Beck-OK, Art. 5 Rdn. 66; Maunz/Dürig, Art. 5 Rdn. 194 u. 195.

Twitch hat noch einige weitere Punkte im neuen Urheberrecht

https://www.bmjv.de/SharedDocs/Artikel/DE/2021/0203_Urheberrecht.html

Was ich in einem Spiel auch nicht kontrollieren kann, ist, was für Musik ertönt. Wenn ich Metal Gear 5: The Phantom Pain spiele, höre ich, aus einem Radio der gegnerischen Soldaten “Take on Me” von AHA oder “The Final Countdown” von Europe. Problem im neuen Urheberrecht ist, dass ich nicht über eine Lizenz verfüge, diesen Song auszustrahlen. Ich kann auf Twitch schon mal kein Metal Gear 5: The Phantom Pain spielen.

Weitere Spiele mit geschützter Musik währen auch einige Assassins Creed Spiele oder auch NBA2K (was kürzlich erst von Epic als Geschenk vergeben wurde) oder mehrere FIFA Spiele.

Auch die Spiele selbst sind geschützter Content. Das betrifft nicht nur den Livestream, sondern auch die Erstellung von Walkthrough Videos auf Youtube oder die beliebten “Gamesünden” Videos.

Da “Hart aber Halbtrocken” sein Video etwas überspitzt darstellte, hat er eine Woche darauf noch mal ein Erklärvideo gepostet. Und nein, nicht jeder Grüne war dagegegen. Und die Gegenstimmen der AfD sind kein Grund, Rechtsnationalisten beizutreten.

Twitch.tv wird weitermachen

Twitch.tv ist international. Also bereits in den Niederlanden oder in Frankreich ist man raus aus den strengen Regeln, die nun verabschiedet wurden. Da gilt zwar auch ein Urheberrecht. Nur eben ein ganz anderes als hier.

15 Sekunden

Im neuen Urheberrecht gilt nun alles als illegal, was über 15 Sekunden dauert. Youtube muss Content mit geschütztem Material, welches länger als 15 Sekunden dauert, sofort löschen. Außerhalb Youtube’s (wenn’s beispielsweise ein eigener Videoserver ist) muss sich der Videoersteller gegebenenfalls strafrechtlich verantworten.

Gegen einen Twitch Streamer kann dann Anzeige erstattet werden (besonders, wenn der oder die geschützte Musik noch im Hintergrund laufen hat).

Es betrifft unzählige Jugendliche

Der Großteil der Twitch.tv Streamer in Deutschland ist zwischen 15 und 25 Jahre alt. Und zum Großteil, bald, dank diesem tollem Gesetz, kriminell oder straffällig oder vorbestraft. Und unter 18 nicht mal in der Lage, sich eine Rundfunklizenz zu beschaffen.

Und nicht jeder hat, wie “Hart aber Halbtrocken” das Glück, einen Anwalt als Freund zu haben (Wir haben einen Kollegen, der ist mit einer Anwältin verheiratet). Ein 15 jähriger, der eine Klage von Nintendo bekommt, hat wohl keinen Anwalt als Kumpel.

Hier ging die Lobbyarbeit von Verlagen und der Film- und Fernsehindustrie über Kinderschutz. “Kinder und Jugendliche beteiligen” ist der letzte Hohn.

Bitte, liebe Grünen. Wenn Ihr ab Herbst regiert, macht es besser. Im Gegensatz zu “Hart aber Halbtrocken” bin ich jemand, der euch eigentlich sehr gerne wählt.

Call Now Button
Scroll Up